GELASSENHEIT lernen

mit tibetischer Heilkunst

In 3 Schritten zu mehr Gelassenheit in Körper und Geist.

Ja, das will ich

Erfahre, wie du mit Meditation und tibetischer Druckpunkt-Massage mehr Entspannung und Leichtigkeit gewinnst und so deinen Stress abbaust.

Für Meditations-AnfängerInnen geeignet.

Mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden.

Wirksame Übungen für Körper und Geist.

Für Meditations-AnfängerInnen geeignet.

Mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden.

Wirksame Übungen für Körper und Geist.

Kennst du etwas davon...

  • Du willst mit einfachen Meditationsübungen beginnen und weißt nicht genau wie?
  • Du möchtest dein Gedankenkarussell beruhigen, aber du bist viel zu aufgewühlt?
  • Du fühlst dich kraftlos und willst deinen Energiefluss im Körper anregen?

Die gute Nachricht!

All diese Probleme wurden bereits von zehntausenden Menschen erfolgreich bewältigt, und hier lernst du, wie du das auch für dich schaffst.

Ein paar kurze Worte zu mir...

Ich bin Dr. Jasmin Eisenbeutel - Meditationscoach, Personalentwicklerin und Jamche Kunye* Praktikerin.

Seit über 20 Jahren bin ich begeisterte Trainerin für Meditation und Achtsamkeit und habe zahlreichen Menschen die Kunst der Meditation und Entspannung gezeigt.

In meinen Kursen zeige ich auch dir, wie du mit Meditation und tibetischer Druckpunkt-Massage innere Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden in Körper und Geist gewinnst.

Mein Wissen und meine Erfahrungen basieren auf dem Studium und der Praxis der buddhistischen Psychologie und der Traditionellen Tibetischen Medizin.

_____________

* Jamche Kunye = Tibetische Massage und sanfte Anwendungen aus der Traditionellen Tibetischen Medizin

Bei meiner Arbeit als Meditationscoach werde ich häufig um Rat gefragt, wenn es um Stressabbau, Entspannung und mentale Ausgeglichenheit geht.

Die häufigsten Fragen habe ich an dieser Stelle für dich zusammengefasst:

  • Wie kann ich am besten abschalten?
  • Wie etabliere ich regelmäßige Phasen der Entspannung in meinen Alltag?
  • Wie kann ich vermehrt auf meine Bedürfnisse achten?
  • Welche Glaubenssätze zum Thema Entspannung habe ich eigentlich?
  • Wie komme ich in die Umsetzung?
  • Wie kann ich mein Gedankenkarussell beruhigen?

Vielleicht hast du dir die eine oder andere Frage ja auch schon mal gestellt?!

Und jetzt?

Ein Buch über Meditation lesen?

Oder ein paar Fragen in einer Facebook-Gruppe stellen, wie
du am besten Stress abbaust?

Ich bin mir sicher, dass es für jede der oben gestellte Frage eine passende Antwort in einem Buch oder in einer Facebook-Gruppe gibt. Bücher und FB-Gruppen gibt es ja mittlerweile sehr viele.

Zum Thema Meditation und Stressabbau gibt es unterschiedliche Ansätze und Methoden, und das ist auch gut so.

Was ich bei der Arbeit mit meinen Klientinnen aber immer wieder feststelle, ist, dass den Antworten in Büchern und FB-Gruppen häufig der Praxisbezug fehlt.


DAS SAGEN MEINE TEILNEHMERINNEN

"Es ist eine sehr einfache Methode, die leicht in den Alltag integrierbar ist. Die Übungen sind auch zeitsparend. Die Meditation ist eine Investition in sich selbst: in sein Glück, sein Wohlbefinden und sogar in seinen Erfolg. Weil man alle Dinge mit mehr Konzentration und Achtsamkeit durchführt und dadurch mehr Zeit sparen kann."
Tina S., Autorin

"Der Kurs war kurzweilig und gut erklärt. Die Videos waren nicht zu lange und gut in den Alltag integrierbar. Wichtig ist, dass man selbst aktiv wird und die Übungen in seine eigene tägliche Routine einbaut. Das Programm entschleunigt und senkt das Stresslevel." Desiree S.

"Jasmin hat eine wunderbare Art, die Entspannungsübungen zu erklären. Wenn Du die Übungen regelmäßig anwendest, machst Du etwas für Dich und kommst zur Ruhe. Vor allem der Bodyscan ist Gold wert 🥰🥰🥰 Mach mit‼️" Mirjam L.


Wie unser Bewusstsein funktioniert, hat mich schon immer fasziniert!

Die buddhistische Psychologie hat mir genau die Antworten gegeben, die ich gesucht habe.

Was ist Bewusstsein und wie funktioniert es?

Welche Aspekte unseres Bewusstseins trainieren wir beim Meditieren?

Wie können wir unseren Geist stärken und mental ausgeglichener werden?

Das sind nur ein paar der Fragen, auf die die buddhistische Psychologie ganz klare Antworten hat.

Aus meiner Erfahrung als Meditationscoach weiß ich, dass viele Menschen diese oder ähnliche Fragen haben. Deshalb teile mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen. Ich liebe es einfach, mit Menschen zu arbeiten und sie bei der Entfaltung von innerer Ruhe zu unterstützen.

In meinen Onlinekursen und Trainings achte ich auf praxisnahe sowie auf kurze & knackige Lerneinheiten - insbesondere bei Onlinekursen. Denn Zeit ist unser höchstes Gut.

Meine Mission ist es, vor allem Frauen auf ihrem Weg der Entspannung und innerer Ruhe zu begleiten, damit sie ausgeglichener, glücklicher und erfolgreicher sind.


KlientInnen von mir verspüren wieder mehr Lebensqualität und Leichtigkeit.

KlientInnen, die vor unserer Zusammenarbeit gestresst waren, wissen jetzt, wie sie wirksame Mikro-Pausen in ihren Alltag integrieren und entspannter durchs Leben gehen.

Klientinnen mit Einschlafproblemen, die abends ihr Gedankenkarussell nicht beruhigen konnten, kennen jetzt einfache Übungen, die beim Abschalten helfen.

KlientInnen, die mit dem Meditieren starten wollten, aber nicht wussten wie, haben jetzt eine klare und strukturierte Anleitung.

UND JETZT BIST DU DRAN - ICH HELFE DIR, WENN DU WILLST. MIT MEINEM NEUEN ONLINEKURS.

Ja, das will ich
  • So funktioniert der Onlinekurs

Du erhältst Zugang zu meinem Kursbereich. Die Videos sind kurz und auf den Punkt, damit du gleich in die Umsetzung kommst. Bei Fragen zu den Kursmodulen kannst du mich gerne per E-Mail kontaktieren.

DIE INHALTE

Modul 1: Meditieren lernen - Wo und wie starte ich?

Modul 2: Die Geistesfaktoren - Wie funktioniert das Bewusstsein beim Meditieren aus Sicht der buddhistischen Psychologie?

Modul 3: Die Traditionelle Tibetische Medizin - Welche Druck-Punkte massiere ich zur Entspannung?

Modul 4: Deine Routine - Wie bleibst du dran?

Jetzt statt € 129 nur € 79